Fandom

Percy Jackson

Diebe im Olymp

23Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Diebe im Olymp
Percy Jackson Band 1, Diebe im Olymp
Allgemeines
Autor: Rick Riordian
Übersetzer: Gabriele Haefs
Verlag: Carlsen
Einbandgestaltung: Kerstin Schürmann
Details
Erscheinungsdatum: 2005
Seitenzahl: 447
ISBN: 978-3-551-55437-6
Editionen: Festes Buch,Comic,Taschenbuch,Film
Chronologie
Vorgänger
/
Nachfolger
Im Bann des Zyklopen

Diebe im Olymp ist der erste Band von den fünf Bändern von Percy Jackson.

KlappentextBearbeiten

»Ein Halbblut zu sein ist gefährlich.Beängstigend.Meistens bedeutet es einen schmerzhaften,scheußlichen Tod.

Percy passieren zwar ständig seltsame Dinge , doch er hätte nie gedacht , dass die fiesesten Monster der griechischen Mythologie hinter ihm her sein könnten.Erst als er Zuflucht im Camp Half Blood findet , erfährt Percy den Grund dafür : Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon und wie alle anderen im Camp ein Halbblut!Doch damit nicht genug den die Götter sind darauf und dran einen neuen Krieg vom Zaun zu brechen.Ob Percy und seine Freunde das verhindern können?

DanksagungBearbeiten

Ohne wertvolle Hilfe von allen Seiten wäre ich viele Male von Ungeheuern erschlagen worden , während ich versuchte diese Geschichte druckreif zu bekommen.Ich danke meinen älteren Sohn , Haley Michael , der die Geschichte als Erster gehört hat ; meinem jüngeren Sohn , Patrick John , sechs Jahre alt und der Ausgeglichenste in der Familie; meiner Frau Becky, die damit leben muss dass ich viele Stunden im Camp Half Blood verbringe.Ich danke auch meinem Kader vom Mittelstufefen-Beta-Test-Personal : Travis Stoll , klug und schnell wie Hermes; C.C. Kelogg geliebt wie Athene;Allison Bauer , klarsichtig wie Artemis die Jägerin, und Mrs. Maraget Flyd, der weisen gütigen Seherin des Mittelstufenenglisch.Mein Dank gilt auch Professor Egbert J. Bakker , dem herrvoragenden Altphilogen , Nancy Gallt, Agentin summa cum laude ,Jonathan Burnham , Jeniffer Besser und Sarah Hughes, die an Percy geglaubt haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki