Fandom

Percy Jackson

Manhattan

23Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Manhattan ist der kleinste und der dicht besiedeltste Bezirke in New York City. Es ist vor allem auf der Insel neben dem Hudson River .

BeschreibungBearbeiten

In der Serie lebt Percy Jackson in Manhattan in der Nähe der Queensboro Bridge. Es ist auch die aktuelle Heimat des Olymp, auf dem mystischen 600. Stock des Empire State Building. Manhattan beherbergt auch einen der beiden bekannten Eingänge in die Unterwelt. Der Eingang wird als Die Tür des Orpheus bezeichnet und liegt im Central Park. Die Basis für Operationen während des Zweiten Krieges der Titanen war das Plaza Hotel, nördlich des Empire State Building. Die letzte Schlacht zwischen Camp Half Blood und Kronos 'Armee fand auf der Basis des Empire State Building statt; Camp Half-Blood siegte.  Morpheus legte einen Zauber über Manhattan, wodurch alle Sterblichen in Manhattan einzuschliefen. Viele Helden wurden dort auch getötet unter anderen: Luke Castellan, Ethan Nakamura, und Michael Yew.

Es enthält auch eine Reihe von Automaten die von Dädalus geschaffen wurde, um bei der Verteidigung des Olymp, auch als Plan 23 bekannt, zu helfen. Bekannte Automaten gehören:

  • Statue von Konfuzius

Bewohner und Orte von InteresseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki